Künstliche Intelligenz und Superleadership

Die neue Studie der LeadershipGarage im Manager-Barometer 2019/20

Wie verändert die Nutzung Künstlicher Intelligenz die Führung von Morgen – und wie wird KI zur Superpower künftiger Führungskräfte? Fragen wie diese sind Gegenstand einer Studie, die die LeadershipGarage im Rahmen des aktuellen Manager-Barometers umsetzen konnte.

Es ist dies bereits die dritte erfolgreiche Kooperation der LeadershipGarage mit der Personalberatungsgesellschaft Odgers Berndtson, Initiatorin des vielbeachteten, alljährlichen Trendbarometers. Befragt wurden rund 1800 Führungskräfte des Manager-Barometer-Panels aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Zeit von Ende August bis Ende September 2019.

Neben spannenden Einblicken in Wunsch und Wirklichkeit von KI im Führungsalltag bringt die neue Studie der LeadershipGarage auch das KI-Involvement-Modell hervor. Anhand dieses 5-Stufen-Modells lässt sich von nun an ablesen, wie stark die einzelne Führungskraft in KI-Aktivitäten involviert ist und es kann somit eine Einordnung hinsichtlich des jeweiligen KI-Entwicklungsstandes treffsicher vorgenommen werden.

Die Studie ist ab sofort verfügbar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.