Lernen Sie den MBA Performance Management kennen

Managementkompetenzen verbunden mit wirtschaftspsychologischen Perspektiven

Seit rund 10 Jahren qualifiziert der MBA Performance Management unter Leitung von Prof. Dr. Sabine Remdisch aufstrebende Fach- und Führungskräfte berufsbegleitend für noch anspruchsvollere Tätigkeiten und arbeitet dafür eng mit der LeadershipGarage zusammen.

Der Studiengang verknüpft die klassische Betriebswirtschaftslehre mit neuesten wirtschaftspsychologischen Erkenntnissen. Wenn Sie Ihre Managementkompetenzen weiterentwickeln, sich mit den Themen Unternehmenssteuerung, Wirtschaftspsychologie und Personal- und Organisationsentwicklung beschäftigen und mehr Führungsverantwortung übernehmen wollen, studieren Sie neben Ihrem Beruf in unserem innovativen Studienmodell.

Wenn Sie mehr über den MBA erfahren möchten, laden wir Sie herzlich dazu ein, uns im Rahmen des Online-Infotages der Leuphana Professional School am 27. Juni persönlich kennenzulernen.

Während des Infotages können Sie sich gezielt über das berufsbegleitende Studium an der Leuphana informieren und erhalten von der Studiengangsleitung und der Studiengangskoordination des MBA Performance Management einen Einblick in das Konzept, die Inhalte und Modalitäten unseres Studiengangs.

Aufgrund der Covid-19-Situation findet der Infotag erstmals in digitaler Form statt. Los geht das Infotagsprogramm am Freitag, den 26. Juni 2020, abends um 18.30 Uhr mit einem Warm-up-Programm. Am Samstag, den 27. Juni 2020, folgt dann das ausführliche Infotagsprogramm ab 10 Uhr mit Präsentationen zu Professional School, Studienfinanzierung und den einzelnen Studiengängen sowie Online-Sprechstunden.

Alle Details zum Programm und Anmeldung

Wir freuen uns darauf, Sie digital persönlich kennenzulernen.

Foto: Leuphana

Christian OttoChristian Otto
Studiengangskoordination MBA Performance Management

Digitaler Fingerabdruck:
„Die Digitalisierung verändert mehr als das Medium.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.