Studierende im Silicon Valley

Das jährlich stattfindende Fachsymposium Inside Silicon Valley ist für die Studierenden des Masterstudiengangs Performance Management eine einzigartige Inspirationsquelle, die der künftigen Führungsriege reichlich Stoff für eigene Forschungs- und Konzeptansätze bietet.

Regelmäßig lädt das Fachsymposium Inside Silicon Valley Unternehmensvertreter, Forschungspartner und auch Studierende ins Herz der digitalen Zukunft, das Silicon Valley, ein. Über mehrere Tage hinweg und unter dem Leitgedanken „Erleben – Verstehen – Transferieren“ haben die Teilnehmenden Gelegenheit, Start-ups und Entrepreneure des Silicon Valley kennenzulernen, Netzwerke zu knüpfen und die hier gewonnenen Inspirationen und Erkenntnisse zuhause weiterzuentwickeln.

Das gilt auch für die Studierenden des Masterstudiengangs Performance Management, die regelmäßig an diesem Fachsymposium teilnehmen und dort bereits heute einen Eindruck der Herausforderungen bekommen, die sie als künftige Führungskräfte in einer digitalen Arbeitswelt erwarten.

In einem Text- und zwei Audiobeiträgen haben sich diese Studierenden mit ihrer Exkursion ins Silicon Valley auseinandergesetzt und aus ihren Beobachtungen vor Ort spannende Fragestellungen und Konzeptansätze abgeleitet.

„Disruption“

Dieser Textbeitrag von Studentin Nivea Lopes Gust setzt sich kritisch und facettenreich mit dem im Silicon Valley ganz selbstverständlichen, in Deutschland noch weitgehend unbekannten Begriff der „Disruption“ auseinander und beleuchtet dessen praktische Bedeutung für hiesige Unternehmen.

„Virtual Reality“

Die Einsatz- und Einnahmemöglichkeiten und auch die möglichen sozialen Errungenschaften durch Virtual Reality-Tools sind Thema des ersten Audiobeitrags von der Studentin Svenja Rau, die ihre gewonnenen Erkenntnisse sodann ebenfalls ins Verhältnis zu deutschen Unternehmen setzt.

„Start-ups als Unternehmensberater“

Der zweite Audiobeitrag von Svenja Rau schließlich widmet sich einem Blick auf die praktischen Erfahrungen mit Start-ups in der Beratung, wie es im Silicon Valley bereits geübte Praxis ist, und deren Wichtigkeit für Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.